Home | Kontakt | Impressum | Datenschutz |              

Jungfer: Latest News



Die Koninklijke Drukkerij Em. de Jong und die Jungfer Druckerei und Verlag GmbH bündeln ihre Kräfte


Mehr Informationen

Jungfer: Latest News



Kapazitätserweiterung im Rollenoffsetdruck der Fa. Jungfer:

Die Jungfer Druckerei und Verlag GmbH beabsichtigt, im Herbst 2017 die neunte Druckmaschine zu errichten.

Mehr Informationen zur Kapazitätserweiterung

Jungfer: Latest News



Gute Ausbildungsergebnisse führten zu mehrheitlicher Übernahme bei Jungfer::

ZVerabschiedung der Auszubildenden und gleichzeitig Begrüßung der neuen Mitarbeiter der Jungfer Druckerei und Verlag GmbH und der Werbeagentur Silverlynx Media GmbH

Mehr Informationen

Jungfer: Latest News



Jungfer: Betriebsfest 2017

Am Sonntag den 18.06.2017 hatte die Jungfer: zum Betriebsfest auf dem Firmengelände im Industriegebiet Aue in Herzberg alle Mitarbeiter und ihre Familienangehörigen eingeladen.

Mehr Informationen

Jungfer: Latest News



Jungfer: safety at work

Unter dem Motto “safety at work“ wurden in diesem Jahr zum ersten Mal die Tage der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes, am 26. und 27. April, in der Druckerei Jungfer veranstaltet.

Mehr Informationen zu Jungfer: safety at work

Jungfer: Latest News



VDI-Richtlinienausschuss tagte bei Jungfer:

Zu einer zweitägigen Sitzung traf sich ein Richtlinienausschuss des VDI e. V. (Verein Deutscher Ingenieure) im Hause der Jungfer Druckerei und Verlag GmbH in Herzberg am Harz.

Mehr Informationen zur VDI-Richtlinienausschuss-Tagung

Jungfer: Latest News



Jungfer: präsentiert sich auf der CO-REACH 2015


CO-REACH 2015

Jungfer: Latest News



Jungfer: Naturpark Harz Kalender 2015 erschienen

Die herausragenden Bilder aus den vergangenen Fotowettbewerben HarzNatur im neuen Naturpark Harz Kalender 2015 zum Start des neuen Fotowettbewerbes präsentiert.

Naturpark Harz Kalender 2015 erschienen

Company
Care
Technology
Products
Service


19.07.2014

Initiative „von Azubis für Azubis“ mit neuem Netzwerkpartner

Über 100 Azubis nutzten bereits die überbetriebliche Qualifizierungsmaßnahme im Netzwerk Druck


Ausbilder & Auszubildende von Azubis für Azubis im Netzwerk Druck der Mekom Regionalmanagement     Eine beispielhafte Initiative des MEKOM Regionalmanagements und regionaler Unternehmen der Druckbranche bestimmt seit nunmehr fünf Jahren erfolgreich das Netzwerk Druck: Der überbetriebliche Austausch zwischen den Azubis startet in die sechste Laufzeit. Im neuen Ausbildungsjahr wird mit der Firmengruppe THIMM aus Northeim ein sechster Netzwerkpartner dabei sein.

Bereits heute können 112 Azubis mit einem Zertifikat das erworbene Wissen über den eigentlichen Lehrberuf hinaus sowie ihr Interesse an weiterführender Qualifikation nachweisen. Ziel der Initiative von MEKOM, Jungfer Druckerei und Verlag GmbH und SilverLynx Media GmbH in Herzberg, Kodak Graphic Communications GmbH und Sun Chemical Druckfarben GmbH in Osterode/Lasfelde sowie Kohlmann Medienkontor GmbH in Bad Lauterberg ist es, die Fachkompetenz der Azubis zu fördern und gleichermaßen die Bindung und Identifikation mit dem jeweiligen Unternehmen zu stärken.

Die 28 teilnehmenden Azubis der diesjährigen Laufzeit haben bei gegenseitigen Besichtigungen ihren Kollegen ihren Ausbildungsbetrieb vorgestellt und auch eine Betriebsführung unternommen. Dabei kam es zu einem informativen Austausch, der vor allem die Produktionsabläufe verdeutlichte und somit gegenseitig stärkeres Verständnis für die unterschiedlichen Prozesse im Erzeugen von Druckprodukten erwirkte. Neben den Besichtigungen und einem Ausbildertreffen wurden auch Praktika oder netzwerkübergreifend individuelle Unterstützung zur Prüfungsvorbereitung geboten.

Die Mischung aus kaufmännischen und gewerblichen Berufszweigen, aus Mediendesignern, Medientechnologen Druck, Mechatronikern, Elektronikern für Betriebstechnik, Produktionsfachkräften Chemie und Industriekaufleuten macht den Austausch besonders wertvoll. In sechs Unternehmen wird im kommenden Ausbildungsjahr das Netzwerk Druck den Azubiaustausch anbieten. Die Initiative hat sich nunmehr etabliert und stärkt bereits bei den jungen Menschen den Netzwerkgedanken. Gerade in der heutigen Wettbewerbssituation ist das vertrauensvolle und effektive Vernetzen von Unternehmen innerhalb der Region zukunftsweisend“, so Roger Mellinghausen, Vorstandsmitglied des MEKOM Regionalmanagements e.V. und Netzwerkmanager. „Um dem Fachkräftemangel entgegen zu wirken ist zudem die gezielte Förderung der Jugendlichen aus der Region besonders wichtig.“

Das Bild zeigt Auszubildende & Ausbilder der Netzwerkpartner bei der Abschlussveranstaltung 2013/2014 incl. Übergabe der Zertifikate bei Sun Chemical Druckfarben GmbH

News-Übersicht
Reif für den Oscar.
Zu erfolgreichen Filmproduzenten wurden die Auszubildenden der Jungfer Druckerei und Verlag GmbH. Im Rahmen der Initiative „Azubis für Azubis“ entstand in fünfmonatiger Projektarbeit ein bemerkenswerter Film, der sich intensiv mit den Berufsbildern der jeweiligen Ausbildungsberufe und dem eigenen Ausbildungsbetrieb auseinandersetzt.

Diese Seite verwendet Google Analytics und entsprechende Cookies.
Wenn Sie damit einverstanden sind, wählen Sie bitte den Knopf 'OK', falls nicht, wählen Sie 'Analytics deaktivieren'.